Fussball-News

Aktuelle Ergebnisse der E- und F-Jugend

E-Jugend: TSV Iffeldorf - ESV Penzberg 2

Die erste Halbzeit der neu formierten Mannschaft, die fast nur aus ehemaligen F-Jugendspielern bestand, verlief sehr ausgeglichen. So ging es mit einem gerechten 1:1 in die Kabine.

Kurz nach der Pause ging Iffeldorf 2:1 in Führung, der ESV glich jedoch kurz darauf zum 2:2 aus. Eine 10-minütige Schwächephase nutzten die Gäste, um auf 2:5 davonzuziehen. Nach dem Anschlusstreffer zum 3:5 keimte noch einmal kurz Hoffnung auf, jedoch traf der ESV kurz im Anschluss zum 3:6 Endstand.

Unbesiegt F1-Jugend-Meister der Halbserie 2017

Da hätte doch eigentlich auch die Sonne mitspielen müssen! Beim letzten Training der Iffeldorfer F1-Jugend fing es pünktlich zum letzten Trainingsbeginn zu regnen an. Doch das beeinträchtigte die gute Laune nicht im Geringsten, hatten die Nachwuchskicker doch ein absolut erfolgreiches Fußballjahr hinter sich gebracht. Bevor es zu einem gemeinsamen Abschlussessen zu McDonalds ging, trafen sich alle Kinder und die Trainer am 10.07.2017 noch einmal zu einem letzten lockeren Trainingsspielchen. 

Merkur CUP Bezirksfinale A 2017

Aus ca. 430 Mannschaften hat sich die E-Jugend des TSV Iffeldorf bis in das Bezirksfinale A des Merkur CUPs gekämpft - Gratualtion Jungs!

Es ist übrigens erst die 2. E-Jugend-Mannschaft des TSV, die es bis ins Bezirksfinale geschafft hat.

Wir drücken jetzt der E-Jugend am 01.07.2017 ab 11:00 Uhr für das Turnier beim Gastgeber "TSV Schwabhausen" ganz fest die Daumen...!

Gruppe A

SC Eintracht Freising
TSV Dorfen
TSV Schwabhausen
TSV Iffeldorf

Gruppe B

BVF Hallenturnier der F-Junioren beim SV Söchering

Die F1-Jugend hat am 19.11.2016 am Hallenturnier des SV Söchering teilgenommen und einen guten 3. Platz belegt.

Die Iffeldorfer Kicker sind ohne die verhinderten Marcel & Markus Weidner zum Turnier in Söchering angereist. Die "Ersatz-Trainer" Gregor Hupfauf und Andi Merkel mussten dann während des Tuniers auch noch auf Benjamin Merkel verzichten, der sich leider während des Turniers verletzt hat.

Jugendbericht TSV Iffeldorf / Fußball

Viele Jahre musste der Iffeldorfer Jugendfußball schwer ums Überleben kämpfen, da es mehrere geburtenschwache Jahrgänge gab. Seit einigen Jahren aber sind sehr engagierte Trainerinnen und Trainer am Werk und leisten eine außergewöhnliche Jugendarbeit. Das Resultat: der Zulauf bei den Jugend-Mannschaft ist enorm. Dienstag bis Donnerstag ist der Platz mit den Kleinen und Kleinsten voll ausgelastet.

Erfolgreiche Rückrunde der Iffeldorfer F2-Fußballjugend wird gebührend gefeiert

Nachdem schon die Hinrunde der Iffeldorfer F2-Fußballjugend mehr als erfolgreich verlaufen war, hat sich die Erfolgsserie der Nachwuchskicker auch in der Rückrunde fortgesetzt. Wurden in der Hinrunde bereits fünf von sechs Spielen gewonnen, konnten sie genau die gleiche Anzahl von Spielen wieder gewinnen, obwohl zur Winterpause die Gruppen neu verteilt wurden. Aufgrund der erfolgreichen Hinrunde wurden die erfolgreichen Mannschaften in den neu entstandenen Gruppen zusammengefasst, so dass die Gegner dadurch in keinster Weise leichter wurden.

Fußballjugend zu Gast im Zillertal

Zum Abschluss der Saison unternahm auch die F1-Jugend des TSV einen Ausflug auf eine urige Almhütte, diesmal jedoch nicht auf die Achala, sondern es verschlug uns ins ferne Zillertal. Alle 11 Jugendspieler, die die ganze Saison die Spiele bestritten haben, waren auch beim Ausflug dabei.

Mit dem Auto gings hoch auf den 1040 m hoch gelegenen Martelerhof bei Schlitters. Nach der ersten Erkundung der Umgebung und einem reichlichen Abendessen gingen alle früh ins Bett. Schließlich warteten am Samstag große Herausforderungen auf die Jungs.

Pages