1. Runde Merkur-Cup am 23.04.2016 in Wielenbach

In der ersten Runde des Merkur-Cup hatte es die SG Iffeldorf / Habach mit Wielenbach, Eglfing und dem Nachbarverein Antdorf zu tun. Gegen Wielenbach, sicher der Favorit in der Gruppe, waren die Jungs (wie so oft) noch nicht so recht wach und lagen in der ersten Halbzeit schon mal mit 0:3 hinten. Die zweite Halbzeit wurde dann doch auch für unsere Jungs ein Fußballspiel mit Teilnahme, aber leider ohne zählbare Erfolge. Das bedeutete, dass man fürs Weiterkommen unbedingt gegen die beiden anderen Mannschaften punkten musste.

Gegen Eglfing war die Mannschaft dann auch hellwach und setzte den Gegner gehörig unter Druck. Nur die Tore wollten nicht fallen - bis Vitus Bader und Julian Ludewig den Bann brechen konnten. Dank der guten Leistung des Torhüters Basti Amann und der Abwehr um Ben Kirchhübel wurden die Konter der Eglfinger immer wieder zunichte gemacht.

Im letzten Spiel kam es dann zum Lokalderby gegen Antdorf und nur der Sieger konnte sich das Ticket für die nächste Runde lösen. Auch hier war schnell klar, wer das Spiel gewinnen will: Maxi Wörle, noch mal Vitus Bader und Noah Märkl sorgten mit ihren Toren für klare Verhältnisse. Erwähnenswert ist noch Lukas Kästele, eigentlich noch F-Jugendspieler, der mit "den Großen" ein super Turnier gespielt hat.

Nächster Merkur-Cup Termin ist das Kreisfinale am 12.06.2016.