E1 gewinnt das Jubiläumsturnier beim ASV Antdorf

Am 23. Juli hat die SG Habach/Iffeldorf mit ihrer F-Jugend, der E1 und der E2 am Jubiläumsturnier 50 Jahre ASV Antdorf teilgenommen.

Die E-Jugend-Mannschaften starteten in den beiden Gruppen A und B in der Vorrrunde und konnten beide ihre Vorrunden als Erste beenden! Die E1 der Iffeldorfer Spieler kam gegen den ESV Penzberg, den FC Seeshaupt und den ASV Eglfing mit 5:0 Toren auf den ersten Platz der Gruppenphase. Einen einzelnen Spieler für seine Leistungen zu würdigen wäre ungerecht - alle 9 Spieler lieferten eine hervorragende Leistung ab - wie sowohl die 5 Tore vorn, als auch die "Null" hinten belegen.

Im Halbfinale unterlag die SG Habach/Iffeldorf mit der E2 leider dem FC Seeshaupt, dagegen stand es beim harten Kampf zwischen der E1 und der Heim-Mannschaft, dem ASV Antdorf, nach Ende der Spielzeit noch 0:0. Also musste das Siebenmeter-Schießen entscheiden. Für die Iffeldorfer traten Lukas, Julian und Vitus an den Punkt und versenkten alle ihre Siebenmeter. Weil Basti "Teufelskerl" einen hielt zog die E1 mit 3:2 ins Finale ein. Dort ging es wieder gegen den FC Seeshaupt, gegen den bereits in der Vorrunde 0:0 gespielt wurde. Aber dieses Mal war es ein anderes Spiel: die Iffeldorfer spielten wie entfesselt und führten zur Halbzeit nach Distanzschüssen von Henrik und Nepomuk mit 2:0. Die Abwehr mit Ben, Nepomuk und Lukas hielt dicht und im Mittelfeld und Angriff räumten Vitus, Noah und Sebastian schon die ersten Angreifer ab. Die Trainer begannen schon zu feiern, als in kürzester Zeit die Seeshaupter aus zwei Chancen zwei Tore machten. Schon wieder ein Siebenmeter-Schießen! Gleiche Schützen wie im Halbfinale - gleicher Ausgang! Basti "Teufelskerl" Amann hält unseren Turniersieg fest! Auch für unseren leider erkrankten Stürmer Maxi gab es einen Pokal und Grund zur Freude.

Was für ein toller Ausklang der Saison nach dem 4. Platz in der Zugspitz-Gruppe, dem Erreichen des MerkurCup Kreisfinales und dem Gewinn des Fairness-Pokals. Jetzt gehen wir in die verdienten Sommerferien bevor die 2005er aus der E1 ab September mit ihren bisher ärgsten Konkurrenten aus Seeshaupt in der JFG Osterseen in einer gemeinsamen Mannschaft (in Iffeldorf) spielen und die neue E-Jugend des TSV versucht, an die Erfolge der "alten" anzuknüpfen. Aber leicht wird das nicht...!

Vielen Dank an alle Spieler für diese tolle Saison und allen schöne Ferien!

Splise, Detlef und Tom