Überragender Dieter Gerstenberger bei der Vereinsmeisterschaft

Orginalton des Schiedsrichters:

„Mit dieser Leistung wäre er bei jedem internationalen Turnier unter den besten fünf.“

Gemeint war Dieter Gerstenberger, der mit 188 Punkten eine sensationelle Leistung bot.

Bei schönsten Wetter war die Beteiligung sehr gut und es wurde fleißig geschossen. Insgesamt wurden gute Leistungen erzielt, wobie Dieter Gerstenberger natürlich herausragte.

Der Endstand:

1.   Dieter Gerstenberger (188 Punkte)

2.   Josef Stoffl (148 Punkte)

3.   Georg Ostermaier (124 Punkte)

4.   Eugen Hösl (121 Punkte)
5.   Helmut Schamberger (109 Punkte)
6.   Achim Hauch (92 Punkte)
7.   Rainer Wöll (87 Punkte)
8.   Hans Lang (68 Punkte)
9.   Thomas Welzmüller (47 Punkte)
10. Walter Pregler (46 Punkte)