Neue Tennis-Vereinsmeister im Mixed gekürt

Teilnehmer am Mixed-Wettbewerb

Bei herrlichem Wetter fanden am letzten Sonntag der Pfingstferien die diesjährigen Meisterschaften im Mixed statt. Trotz der Ferienzeit nahmen sogar drei Mannschaften teil, mehr als im letzten Jahr beim Herrendoppel!

Während der Kampf um die Plätze 2 und 3 erst in letzter Sekunde im Match-Tiebreak durch einen souveränen Aufschlag zugunsten von Angela Reißlöhner und Alexander Jakob entschieden wurde, erwiesen sich Daniela Bergel und Oliver Kühn in allen Spielen als überlegen und konnten dieses Jahr den mächtigen Wanderpokal gewinnen.

Die Sieger überraschten in Feierlaune mit einer hinreißenden Choreografie und scheinen jetzt nach den Sternen greifen zu wollen!