Leichtathletiksaison startet

Die Leichtathletiksaison 2018 beginnt

 

Ab Montag, 23. April läuft wieder das Training für Leichtathleik und Sportabzeichen. Bei geeigneter Witterung treffen wir uns am Sportplatz an der Maffeistrasse:

 

17.30 Uhr – 19.00 Uhr:     Kinder und Jugendliche

ab 19.00 Uhr:                   Jugendliche und Erwachsene

 

Bevor Kinder, Jugendliche und Erwachsene neu angreifen können, wurden noch die im vergangenen Jahr erworbenen Sportabzeichen im Sportheim verliehen.

Es wurde zwar kein neuer Rekord  bei der Vergabe erzielt, aber die Anzahl der verliehenen Abzeichen blieb konstant. Es waren viele darunter, die schon seit Jahren das Sportabzeichen ablegen. Eine besondere Auszeichnung für die 10.erfolgreiche Teilnahme erhielten Christine Weitzmann und Andreas Ludewig und für 30 Mal Sportabzeichen Hildegard Höno.

 

Die Bilanz 2018 kann sich sehen lassen. Die beiden Trainer Harald Renner und Hildegard Höno konnten den Teilnehmern 31 Sportabzeichen überreichen, davon 18 Mal Gold und 13 Mal Silber, 1 Mehrkampfabzeichen in Gold und 4 Familiensportabzeichen.

Beim Familiensportabzeichen hatte wie in den letzten Jahren Familie Kästele die Nase vorne und konnte den Wanderpokalmit nach. Hierbei ist es erforderlich, dass aus mindestens 2 Generationen Familienmitglieder das Sportabzeichen ablegen. Gewertet wird die Anzahl der erworbenen Abzeichen.

Das Sportabzeichen ist - wie der Bayerische Landessportbund schreibt - ein „Fitnesstest für Jedermann“ und gilt als Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland. Es kann von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen abgelegt werden.

Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Wer mehr darüber wissen will, kann sich bei den Trainern oder im Internet unter www.deutsches-sportabzeichen.de schlau machen.

Infos zum Training unter :

hildegard.hoeno(at)tsv-iffeldorf.de

Telefon: 08856 5902