F2 besiegt Weidach mit 5:0

Im F2 Punktspiel gegen den FC Weidach konnte Emanuel Pohl den Halbzeitstand von 1:0 erzielen. In der zweiten Halbzeit bauten unsere Torschützen Lovis Krüger und Jamie McGough das Endergebnis dann zu einem fabelhaften 5:0 aus. Das Ergebnis war ein toller Mannschaftserfolg - der auch ausgiebig bejubelt wurde...!

Siegesfeier der F-Jugend im McDonald's

Am Dienstag den 21.04. gab's nach dem Training eine "Siegesfeier" der gesamten F-Jugend. Alle Spieler der F1, F2 und F3 fielen dazu mit 30 Mann bei McDonald's in Penzberg ein. Der Trainerstab war den erfolgreichen jungen Kickern diese Belohnung für den gewonnenen "Heuwinkl Cup" der F1 und das gewonnene ESV Turnier der F2 schuldig.

25. Osterseenlauf

Am 10. Mai 2015 ist es wieder soweit: In Iffeldorf startet der 25. Osterseenlauf und dazu lädt die Abteilung Turnen und Leichtathletik recht herzlich ein. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer aus Iffeldorf und dem Umland!  Nordic Walking, 1 km für Schüler sowie 3,7 km und 11,1 km stehen auf dem Programm.

Hier könnt ihr die Ergebnisliste einsehen!

Große Ehre für 2 Vereinsmitglieder

Bei der Jahreshauptversammlung wurde zwei langjährigen Mitgliedern eine große Ehre zu teil. Der Vorsitzende Rudi Michl verlieh Hans Blank und Alois Eidenschink, die beide zusammen seit mehr als 130 Jahren im Verein nicht nur Mitglieder sind, sondern auch für den Verein viele Aufgaben übernommen hatten, die Ehrenmitgliedschaft.

Hans Lang löst Rudi Michl als Vorstand ab

Bei der Jahreshauptversammlung des TSV verabschiedete sich Rudi Michl nach 3 Jahren als 1. Vorstand. Sein Nachfolger ist Hans Lang. Rudi Michl wechselte in das Amt des 2. Kassiers. Außerdem wurden neue Kassenprüfer (Eberhard Pilz und Robert Krug) gewählt. Andreas Ludewig stellte sich auch nicht mehr zur Wahl. Für ihn fungiert künftig Fabian Franzke als Jugendleiter. In ihren Ämtern bestätigt wurden Hildegard Höno als 2. Vorstand, Irmgard Armbruster als Schatzmeister und Ursel Pentenrieder als Schriftführer.

Mixed-Volleyball: TSV Iffeldorf mit Rekordvorsprung Meister

„Das war super, das war elegant - das war super, das war elegant“ – so schallte es aus den Kehlen des weiblichen Nachwuchs der Mixed-Volleyballer des TSV Iffeldorf. Mit dieser und zahlreichen anderen launigen Varianten animierten die jungen Fans im letzten der Spiel der Saison das Ostersee-Team zum 3:0-(25:22, 25:12, 25:19) Sieg gegen Absteiger SV Eurasburg-Beuerberg.

2. Heuwinkl Cup

Fast auf den Tag genau 1 Jahr nach dem ersten “Heuwinkl Cup“ fand am Sonntag den 22.03. die erste Wiederauflage des Turnieres in Benediktbeuern statt. Auch diesmal trafen sich 20 Mannschaften der G- , F- und E-Jugend zu spannenden Ausscheidungswettkämpfen. Der Gastgeber SG TSV Iffeldorf / ASV Habach begrüßte folgende Vereine die häufig auch in mehreren Altersgruppen angetreten sind: SPVG DJK Penzberg e.V. & JSG Maxkron, SV Seehausen, ASV Antdorf, 1. FC Penzberg e.V., SC Huglfing, BSC Oberhausen, SF Bichl, ESV Penzberg, SV Eurasburg-Beuerberg und TSV Benediktbeuern-Bichl.

Turniersieg der F2-Jugend der SG TSV Iffeldorf/SC Habach | F1-Jugend belegt den 3. Platz

Die Kicker der F2-Jugend der SG TSV Iffeldorf/SC Habach gewannen am 15.03. den Frühjahrscup des ESV Penzberg. Bei angenehmen Temperaturen sahen die Zuschauer spannende Spiele, die auf dem Kunstrasenplatz im Nonnenwald ausgetragen wurden. Die Kinder hatten bei dem toll organisierten Turnier jede Menge Spaß, der sich auch in ihrer Spielweise bemerkbar machte. Durch eine hervorragende Leistung der Abwehr und des Torhüters blieb man im gesamten Turnier ohne Gegentor. Durch schnelle Angriffe - oftmals eingeleitet durch weite Abschläge des Keepers - konnten viele schöne Tore erzielt werden.

Pages