Aufstieg auch auf Eis!

Bei der Kreismeisterschaft A im Peitinger Eisstadion belegte unsere Herrenmannschaft den vierten Platz. Völlig unerwartet gelang damit der Aufstieg in die Kreisliga Eis.

TSV Iffeldorf I:            Raimund Ostermaier, Georg Ostermaier, Achim Hauk, Eugen Hösl, Andreas Haslböck

Kegeln: Spielsystem 120 Schub

Der Kreis Zugspitze wird ab der Saison 2014/2015 in allen Ligen und Klassen das 120 Wurfspiel mit internationaler Wertung einführen.

Außerdem wurde beschlossen, die Bezirksliga A weiterhin mit 6 Spielern und alle darunterliegenden Ligen und Klassen auf 4 Spieler umzustellen, einschließlich der Damen Bezirksliga Kreis Zugspitze und den Kreisklassen.

Dabei ist für die Bezirksliga A Männer eine 4 Bahnenanlage erforderlich.

Infoveranstaltungen zum neuen Spielsystem werden in der nächsten Zeit angeboten und dazu auch Info Material verteilt.

Mixed-Volleyball: Iffeldorf wandert vom Kampf um die DM zum Kampf um den Klassenerhalt

Iffeldorf, 06.12.2013

Die Löwen-Fans kennen das Szenario: dem Titel folgte der Abstieg. Den Iffeldorfer Mixed-Volleyballern geht es gerade ähnlich. Den Kulminationspunkt erreichte das Team letzte Woche, als aufgrund von sechs Verletzten die Partie beim TSV Weilheim I nicht angetreten werden konnte und Iffeldorf mit einer 0:3-Niederlage und 0:75 Bällen belegt wurde. Die Trotzreaktion hat allerdings schon eingesetzt.

Unsre Teeniegarde für die Faschingssaison 2013/2014

Teeniegarde präsentiert neuen Trainingsanzug!

Nun steht dem ersten Auftritt nichts mehr im Weg, im neuen Glanz präsentiert sich die Teenie Garde in ihren neuen Trainingsanzügen. Diese wurden von BeYou Fitness und der Fahrschule FahrWerk Werner Schraml gesponsert.
Auf diesem Wege herzlichen Dank!
Die Teenie Garde startet am 11.Januar 2014 mit ihrem ersten Auftritt am Gardetreffen in Bad Wiessee in die neue Tanzsaison. Wir würden uns freuen, Sie an einem unserer Auftritte begrüßen zu dürfen!

 

 

 

Mixed-Volleyball: Iffeldorf stolpert in die neue Saison

Iffeldorf, 29.11.2013 

Die Zeiten, in denen die Mixed-Volleyballer des TSV Iffeldorf nach Belieben die Liga beherrschten, sind offensichtlich vorüber. Nach einem 3:0-Auftaktsieg gegen Aufsteiger SV Uffing setzte es zwei 2:3-Niederlagen gegen TSV Weilheim II sowie gegen Tabellenführer VSG Isar-Loisach. Von Nervosität ist der ehemalige Primus dennoch weit entfernt.

Jugend-Volleyball: Iffeldorfer Nachwuchsmannschaften kämpfen um Teilnahme an Kreis- und Oberbayerischer Meisterschaft

Iffeldorf, 25.11.2013

Die drei Jugendmannschaften des TSV Iffeldorf sind auch in dieser Saison wieder gut unterwegs. Die Teams, teilweise mit Anfängern im Sommer ergänzt, sind aus der letzten Saison jeweils eine Altersklasse nach oben gegangen und spielen in ihrer zweiten Wettkampfsaison so erfolgreich, dass für alle Mannschaften die Qualifikation zu Kreis- und Oberbayerischen Meisterschaften möglich ist. Am kommenden Wochenende, 1. Dezember, findet erstmals ein Heimspieltag in Iffeldorf statt.

Riesenerfolg für unsere Mädel's

Marina Brabänder, Nina Handtke, Marietta Pfluger und Anna Teubner nahmen am 19.Oktober 2013 am Mannschaftsentscheid "Gerätturnen im Verein" teil. Veranstalter war der Turngau Oberland - der Wettkampf fand in Wolfratshausen statt. Im Jahrgang 1998 und älter starteten insgesamt 8 Mannschaften aus Geretsried, Penzberg, Rottach-Egern, Huglfing, Holzkirchen, Wolfratshausen (2) und Iffeldorf. Unsere Turnerinnen legten einen Superwettkampf hin und erreichten mit 169,30 Punkten den hervorragenden 2.

Mixed-Volleyball: Deutsche Meisterschaften – Iffeldorf zufrieden mit Platz 6

Aus verschiedenen Gründen sahen die Zuschauer ein bemerkenswertes Turnier bei der Deutschen Mixed-Volleyballmeisterschaft in Berlin: Zum ersten Mal seit 2005 kommt der nationale Titelträger nicht aus Vaterstetten oder Schwerin, sondern Düsseldorf konnte mit einem großen Kader technisch und physisch hervorragender ausgebildeter Damen und Herren völlig verdient den Meisterpokal mit nach Hause nehmen.

Trainingslager 2013: Die Saison 2013/14 kann beginnen

Ja, isses denn scho' wieder soweit? Ja.
Die neue Saison ist nicht mehr weit und wie in den Jahren zuvor bereiten sich die Spielerinnen und Spieler des TSV Iffeldorf mit einem Trainingslager darauf vor.

Erstmals richtete sich das Trainingsangebot ausdrücklich auch an Akteure, die schon seit geraumer Zeit volljährig (also keine Jungspunte im engeren Sinne) sind. Wer nun aber glaubt, dass der Verbandstrainer Antoni Khahakpour auf schweisstreibende Übungen verzichtet hätte, liegt komplett falsch. Und nicht nur körperlich wurde gearbeitet ...

Pages