TSV-News

Vereinsvoting

Unterstützen Sie den TSV Iffeldorf und stimmen Sie ab unter

www.vrsta.de/vwbusvoting

Die VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg verschenkt einen VW Bus T6 an einen Sportverein in den Landkreisen Starnberg, Landsberg und Weilheim-Schongau und wir haben uns dafür beworben.
Bitte geben Sie diese Info auch in Ihrer Familie und an Freunde und Nachbarn weiter – DANKE!

Die Abstimmung läuft bis 10.November!

Jede Stimme zählt!

Neuer Kurs - Tai Chi Chuan

Tai Chi Chuan (Yang Stil) für Anfänger und Fortgeschrittene

Ab Montag, 16.10. 2017 bietet der TSV Iffeldorf einen neuen Kurs im Pfarrheim an: Tai Chi Chuan. Die erfahrene Übungsleiterin Anne Weis stellt in ihrem Kurs diese chinesische, innere Kampfkunst vor, die durch weiche und fließende Bewegungen Körper und Geist in Einklang bringt. Der Kurs spricht Anfänger und Fortgeschrittene, Jung und Alt an.

Nachlese zur Jahreshauptversammlung 2017

10.000 STUNDEN EHRENAMTLICHE ARBEIT

Mitgliederversammlung des TSV Iffeldorf – Beeindruckende Zahlen

Die Übungsleiter, Trainer und Verantwortlichen des TSV Iffeldorf leisten im Jahr ca. 10.000 Stunden für den Verein und seine Mitglieder, wie der Vorsitzende Hans Lang bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung anschaulich bilanzieren konnte.

 

Tag des Sports 2016

TSV Iffeldorf – Tag des Sports

TSV Iffeldorf veranstaltet einen Tag zum Mitmachen und Ausprobieren

 

Am Sonntag, den 10. Juli 2016 wird sich der TSV Iffeldorf am Sportgelände an der Maffeistrasse mit seinen Abteilungen präsentieren und einen Gaudiwettbewerb veranstalten. Der Tag steht unter dem Motto „Spiel, Sport und Spaß für die ganze Familie“.

Neues Ehrenmitglied im TSV

Eine besondere Ehre wurde Karl Becker bei der Mitgliederversammlung am 8. April zuteil: seine langjährigen Verdienste für den Verein würdigte Hans Lang unter langanhaltendem Beifall mit der Verleihung der Ehrenmitgliedschaft. Karl Becker war 17 Jahre im Vorstand des TSV aktiv, 15 Jahre als 2. Vorstand und 2 Jahre als kommissarischer 1. Vorstand. Danach zog er sich aber noch nicht komplett aus dem Vereinsleben zurück, sondern er agierte noch weitere 6 Jahre als Kassenprüfer.

Pages